Gutes aus dem Garten

Es kreucht und fleucht, es raschelt, wieselt, zwitschert, wühlt, wächst und gedeiht – im Garten ist einfach immer was los. Dennoch ist der Garten (m)ein Kleinod der Ruhe und des Wohlseins. Gegen stundenlanges Bildschirmgestarre oder das ein oder andere Gedanken-Karussell muss ich mir einen erdigen Ausgleich schaffen. Also, ab in die Schmuddel-Hose und die Gummistiefel […]

Ein Wahnsinn – Indien…!

Aus dem Reisetagebuch: “Alles ist wirklich so bunt und chaotisch, wie ich es mir vorgestellt habe.” Meine erste Rucksackreise auf eigene Faust habe ich 2008 nach Indien unternommen. Vier Wochen wollte ich ganz easy in Goa am Strand faulenzen, Vollmond-Partys feiern und auf dem berühmten Hippie-Flohmarkt in Anjuna Nepalstrickwaren und bunte Patchworkdecken shoppen –  so […]

Schenken ist geben und nehmen

Bald bricht es los, das Geschenke-Gewitter. Wie vom Blitz getroffen stellen wir fest, dass wir noch nicht an alles und alle gedacht haben und leise grollt es in einem, wie man sich nur so von Erwartungen und Forderungen vor sich hertreiben lassen kann. Bevor man sich aber aus lauter Verzweiflung mit Paketband stranguliert oder sich […]

Basteln bringt’s

Basteln bringt Farbe in Dein Leben, lässt Dich Deinen Alltag vergessen und bringt Dir Erfolgserlebnisse, wetten?   Der Einstieg in die Bastelei bzw. kreative Schöpfung ist denkbar einfach und zum Start reichen viele bunte Farben und Pinsel. Auf diese Weise lässt sich neues Leben in Steine, Klamotten, alte Bilderrahmen usw. bringen. Der Einstieg ist geschafft. […]

Prag, zwischen Prunk und Prost

Prag hat einiges zu bieten. Viel davon im Überfluss, manches auch zum Überdruss. Von prunkvollen Bauten bis zu vollen Rabauken. Prag ist romantisch, ein bisschen verrucht, aber immer schön.   Mein Reiseführer ist wie so oft Zuhause im Bücherregal, also habe ich mich eingehakt bei ihr, der betagten reichverzierten Dame mit dem Namen Prag. Sie […]

Sinnlich reisen: Strandmatte oder Schreibtischunterlage?

Eine Stadt, ein Land muss gesehen, erhört, erschnuppert, erschmeckt und vor allem gefühlt werden. Die begrenzten Wochenend- und Urlaubstage erlauben dann besonders bei Kurztrips oft nur effiziente Agenda-Abarbeitung. Das Gefühl, dass am Ende bleibt:  eine viel-zu-schnell-vorbei-Anstrengung.   Mein Reiseführer war auch schon mal mit Post-its versehen, inkl. Ausdrucken mit besonderen Geheimtipps. Immer die Illusion vom […]

Auf eine Fahrradtour durch Kopenhagen

Wenn Kopenhagen ein Yankee-Candle-Duft wäre, dann ganz sicher Clean Cotton. Die Stadt inklusive ihrer Einwohner strahlt einen frische Wäsche Charakter aus, der sich gewaschen hat. Man fühlt sich wohl, denn nichts und niemand ist aufdringlich, alles ist so schön, so sauber, so frisch und freundlich. So frische Wäsche eben.     Beim Schlendern durch die […]

Perfektion ist eine Illusion

Perfektionismus ist oft genug eine Entschuldigung für Unsicherheit und Versagensangst. Unser Streben nach Perfektion steht uns selbst im Weg und verhindert nur allzu oft tolle Ideen und phantasievolle Vorhaben.   Eigentlich könnte es losgehen, Du hast Zeit und Energie in die Realisierung Deines Projektes gesteckt, aber nichts passiert. Ständig fehlt immer noch irgendetwas, könnte besser […]